Beraterin für die Familienberatungsstelle

ab sofort/nach Vereinbarung

Einsatzbereich

Familienberatung nach dem Familienberatungsgesetz

Formale Voraussetzungen
  • Abgeschlossenes Studium Rechtswissenschaften plus Gerichtspraktikum, Psychologie mit Zusatzausbildung Klinische Psychologie,
    Pädagogik, Soziologie (Schwerpunkt Jugend, Familie) oder
  • Abschluss FH Sozialarbeit, Ausbildung Familienplanungsberatung, Ehe- und Familienberatung
Persönliche Voraussetzungen
  • Sympathie für die Zielgruppe Menschen mit Migrationsgeschichte
  • Interkulturelle Kompetenzen
  • Berufserfahrung in der Beratung und Begleitung von Menschen
  • Reisebereitschaft - Mobile Beratung in den Bezirken
Wir bieten
  • Spannendes Arbeitsgebiet
  • Kreatives Team und sehr gute Zusammenarbeit
  • Vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeitmodelle
Arbeitsort

Salzburg Stadt

Arbeitsbeginn

nach Vereinbarung

Wochenarbeitszeit

mind. fünfzehn Stunden (auch am Nachmittag)

Dienstgeber

VIELE - Verein für interkulturellen Ansatz in Erziehung, Lernen und Entwicklung

Bezahlung

Je nach Berufserfahrung und Zusatzausbildung mindestens € 2.371,89 bei 38 Wochenstunden (BABE 4a/1). Fixanstellung.

Kontakt

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! (Lebenslauf, Studienabschluss und Bewerbungsschreiben).
Wir bitten Sie um Verständnis, dass wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen, wenn Sie noch in Ausbildung sind oder andere Studienrichtungen absolviert haben.